Christlicher Kurzfilm Herr Jesus ist zurückgekehrt "Wer nagelt Gott wieder ans Kreuz"

Einführung

Gu Shoucheng ist Pastor einer Hauskirche in China. Er glaubt seit vielen Jahren an den Herrn und arbeitete konsequent an seinen Predigten, und predigte an vielen Orten das Evangelium. Er wurde verhaftet und 12 Jahre lang eingesperrt, weil er das Evangelium predigte. Nachdem er aus dem Gefängnis entlassen worden war, nahm Gu Shoucheng seine Arbeit in der Kirche wieder auf. Als aber das Evangelium des Allmächtigen Gottes die Kirche erreichte, zu der Gu Shoucheng gehört, kümmert er sich weder darum noch untersucht er es, stützt sich aber hartnäckig auf seine eigenen Begrifflichkeiten und Vorstellungen, um das Werk Gottes in den letzten Tagen zu verurteilen, und er setzt alles daran, die Verbreitung von Vorstellungen und Irrglauben zu stören und die Gläubigen von der Annahme des wahren Wegs abzuhalten. Besonders nachdem er die Worte des Allmächtigen Gottes gelesen hatte, entdeckte Gu Shoucheng, dass sie wirklich Autorität und Macht besaßen, und dass wer immer sie hörte, überzeugt werden würde, und er bekam große Angst, dass jeder in der Kirche, der die Worte des Allmächtigen Gottes las, an den Allmächtigen Gott glauben würde. Er fürchtete, dass dann sein Status und sein Lebensunterhalt unhaltbar werden würden. Er besprach sich daher mit dem Ältesten Wang Sen und anderen in der Kirche und beschloss, Gerüchte unter die Leute zu streuen, die von der Kommunistischen Regierung Chinas benutzt wurden, um den Allmächtigen Gott anzugreifen und Ihn zu verurteilen. Gu Shoucheng und Wang Sen tun ihr Bestes, um die Kirche abzuschirmen und die Leute daran zu hindern, den wahren Weg zu akzeptieren, und sie kooperieren sogar mit dem satanischen Regime der KPCh, um diejenigen zu verhaften und zu verfolgen, die Zeugnis für den Allmächtigen Gott ablegen. Ihr Vorgehen stellt eine echte Beleidigung der Disposition Gottes dar und könnten Gegenstand Seines Fluchs werden. Als Wang Sen auf dem Weg ist, einige Leute zu verhaften, die das Evangelium des Himmelreichs verbreiten, wird er in einen Autounfall verwickelt und stirbt vor Ort. Gu Shoucheng lebt in Angst und Verzweiflung und wird von Panik ergriffen. Er sagt sich immer wieder: „Bin ich vom Allmächtigen Gott dazu verdammt, Gott wieder ans Kreuz zu nageln?“

Themenbezogene Videos

Weiterlesen

Weitere großartige Inhalte

Errettet zu sein im Vergleich zum Erlangen der vollständigen Errettung

Feature-Seite ansehen

Der Herr ist wiedergekehrt

Feature-Seite ansehen

Das Erscheinen des Herrn willkommen heißen

Feature-Seite ansehen

Die klugen Jungfrauen heißen den Bräutigam willkommen

Feature-Seite ansehen

Vor der Katastrophe entrückt zu werden

Feature-Seite ansehen

Was der Glaube an Gott ist

Feature-Seite ansehen

Die Menschwerdung (Teil Eins)

Feature-Seite ansehen

Die Menschwerdung (Teil Zwei)

Feature-Seite ansehen

Drei Phasen des Wirken Gottes

Feature-Seite ansehen

Das Gericht, beginnend beim Haus Gottes

Feature-Seite ansehen

Möchtest du den Weg zum Eintritt in das Königreich des Himmels und zur Erlangung ewigen Lebens kennen?