Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Gottes Arbeit des Gerichts in den letzten Tagen hat eine wichtige Bedeutung für die Rettung und Vervollkommnung des Menschen durch den Glauben an Gott

24

Gottes Arbeit des Gerichts in den letzten Tagen

Die Menschen, die Gottes Werk von Gericht und Züchtigung erfahren haben, sehen es bereits deutlich: Diejenigen, die das Glück haben, Gottes Gericht und Züchtigung in den letzten Tagen zu erfahren, sind wirklich die gesegnetsten Menschen von allen. All jene Menschen, die wahrhaft Gottes Gericht und Züchtigung erfahren haben, haben die folgenden zehn Resultate erreicht:

1. Gottes Gericht lässt Menschen aufrichtig überzeugt sein, erkennen, dass sie nur durch Gottes Gericht und Züchtigung in den letzten Tagen wahrhaft gerettet und vervollkommnet werden können.

2. Gottes Gericht lässt Menschen erkennen, dass der wahre Zustand und die grundlegende Natur der verderbten Menschheit wahrlich Satans Nachkommen sind im Widerstand gegen Gott.

3. Gottes Gericht lässt Menschen vollkommen deutlich das wahre Gesicht des großen roten Drachen erkennen, des teuflischen Dämons, und den großen roten Drachen hassen und aufgeben und sich wahrlich Gott zuwenden.

4. Gottes Gericht lässt Menschen mit völliger Klarheit die Wurzel der Finsternis und des Bösen in der Welt erkennen; die Verderbtheit der Menschheit ist so tief, dass sie Dämonen geworden sind und wenig Menschlichkeit besitzen.

5. Gottes Gericht lässt die Menschen viele Wahrheiten verstehen und lässt die Menschen großen Glauben haben, alles hinwerfen und sich mit ihrem ganzen Herzen für Gott aufwenden und ihr Möglichstes in ihren Pflichten tun.

6. Gottes Gericht lässt die Menschen danach dürsten, der Wahrheit nachzugehen und sie zu erlangen, und beschließen, der Wahrheit nachzugehen, Gott zu erkennen und ein echtes Leben auszuleben.

7. Gottes Gericht lässt die Menschen deutlich erkennen, dass Gott ehrliche Menschen liebt, und es sind nur diese Menschen, die Verworfenheit und Falschheit abschütteln und danach streben, ehrlich zu sein, die das wahre Ebenbild des Menschen haben.

8. Gottes Gericht lässt die Menschen erkennen, dass nur Gott zu lieben am bedeutungsvollsten ist; nur indem man Gott liebt, kann man seine Pflicht erfüllen und Gott treu sein und zu Christus passen.

9. Gottes Gericht lässt Menschen erkennen, dass die Wahrheit zu erlangen das Kostbarste ist; erst wenn man die Wahrheit erlangt, hat man Leben, und erst wenn man Wahrheit erlangt, erhält man Gottes Zustimmung.

10. Gericht lässt alle Menschen Gottes gerechte Disposition und Gottes Weisheit und Allmacht erkennen; sie können sich von ganzem Herzen für Gott aufwenden und Gottes Barmherzigkeit ausgeliefert sein.

Was Gottes Gericht und Züchtigung den Menschen zweifelsohne bringt, ist Heil und Vervollkommnung. Es ist Gottes wahrere Liebe und vollendetere Liebe. Gottes Gericht und Züchtigung in den letzten Tagen hat wahrlich so viel Bedeutung für das Heil und die Vervollkommnung der Menschheit. Nur das Werk von Gericht und Züchtigung kann Menschen wahrlich dazu bringen, sich Gott zuzuwenden und Gottes Werk zu gehorchen und den großen roten Drachen wahrhaft zu hassen und aufzugeben und das wahre Ebenbild des Menschen auszuleben. Nur ein Mensch, der Gottes Gericht und Züchtigung in den letzten Tagen erfahren hat, kann Gott wahrhaft erkennen, kann Gott wahrhaft lieben, kann mit Gott vereinbar werden, kann Gott für immer gehorchen und Ihn anbeten und sich Gott nie wieder widersetzen oder Ihn verraten. Nur das ist die Bedeutung dessen, Heil zu erlangen. Ohne Gottes Gericht und Züchtigung in den letzten Tagen könnte die Menschheit niemals wahrhaft den wahren Zustand und das Wesen der Verderbtheit der Menschheit durch Satan erkennen. Die Menschheit könnte niemals wahrhaft die Wurzel der Finsternis und des Bösen in der Welt erkennen, und die Menschheit könnte den großen roten Drachen niemals hassen oder gegen ihn aufbegehren; die Menschheit könnte sich niemals von Satans finsterem Einfluss losreißen. Ohne Gottes Gericht und Züchtigung in den letzten Tagen wäre die Menschheit für immer unwissend über Gottes gerechte Disposition. Ohne Gottes Gericht und Züchtigung in den letzten Tagen wäre die Menschheit für immer unfähig, die Wahrheit zu erlangen und neue Menschen zu werden, das Königreich Gottes zu betreten. Nur Gottes Gericht und Züchtigung kann die Menschheit retten und die Menschheit anführen, um ihren wahren Bestimmungsort zu betreten. Weil die Verderbtheit der Menschheit so tief reicht, wird jemand, selbst wenn er an Jesus glaubt und ihm seine Sünden vergeben sind und er sich an viel Gnade von Gott erfreut, wegen seiner Natur des Widerstandes gegen Gott sich immer noch Gott widersetzen und Gott verraten. Daher können sie sich niemals wirklich von Satans Einfluss losreißen und Heil erlangen. Wir können alle deutlich sehen, dass sie, in der Religion, obwohl diese Menschen, die an Jesus glauben, vielleicht eifrig bezeugen, dass Jesus der Retter ist, Gottes gerechte Disposition nicht kennen. Sie können sich immer noch, in den letzten Tagen, wenn Christus wiederkommt, Gottes Werk der letzten Tage widersetzen, über den wahren Weg urteilen und ihn verurteilen, Gottes Wiederkehr leugnen und sogar Christus erneut kreuzigen. Wenn jemand daher nur Gottes Erlösung während des Zeitalters der Gnade erfährt, jedoch Gericht und Züchtigung während der Zeit von Jesu Wiederkunft nicht erfährt, ist diese Art von Mensch nicht jemand, der den Willen des himmlischen Vaters einhält, und ist nicht berechtigt, in das himmlische Königreich einzutreten. Weil die Menschen immer noch nicht ihre Natur des Widerstandes gegen Gott aufgelöst haben und es ihnen immer noch an zu vielen Wahrheiten fehlt, sind sie immer noch weit davon entfernt, Gott zu erkennen und Ihm zu gehorchen. Insbesondere während der Zeit von Gottes Kommen und Verrichten des Werkes der letzten Tage urteilen sie immer noch über Sein Werk der letzten Tage und verurteilen es, spielen die Rolle von Satan, der sich Gott widersetzt, und werden zum Feind Christi. Zweifelsohne sind diejenigen, die das Werk des wiedergekommenen Jesus nicht annehmen und die Wahrheit nicht als ihr Leben erlangt haben, nicht wahrhaft gerettet. Daher braucht die verderbte Menschheit das Heil des menschgewordenen Gottes; das heißt, sie müssen Gottes Gericht und Züchtigung während der letzten Tage erfahren, um wahre Erkenntnis von Gott und Gehorsam Ihm gegenüber zu erreichen. Nur diese Art von Mensch ist eine, die den Willen des himmlischen Vaters einhält, und kann Gottes Lob erhalten und das himmlische Königreich betreten; das ist zweifelsfrei.

Gottes Gericht und Züchtigung in den letzten Tagen zu kennen ist wahrhaft von großer Bedeutung für die Menschen, um an Gott zu glauben, um Heil zu erlangen und vollkommen gemacht zu werden. Was auf Erden Gericht und Züchtigung ist, haben Gottes Worte bereits sehr deutlich erläutert. Gott drückt die Wahrheit aus und verfügt Gericht und Züchtigung. Entsprechend dem Wesen der Verderbtheit der Menschheit benutzt Er die Wahrheit, um Menschen bloßzustellen, zu richten und zu verurteilen und Menschen dazu zu bringen, die Wahrheit zu verstehen, sich selbst zu erkennen und wahre Buße hervorzubringen. Das ist das Resultat von Gericht und Züchtigung. Gott schuf alle Dinge und beherrscht alles; das ist Gottes Autorität. Da es Gott Satan erlaubt, die Menschheit zu verderben, hat Er die Macht, die verderbte Menschheit zu richten und zu züchtigen. Erst recht hat Gott die Fähigkeit, die Menschheit zu retten und sie aus der Domäne Satans zurückzubringen. Genau dort liegen Gottes Weisheit und Allmacht, um Satan zu besiegen. Nur auf diese Weise kann die Menschheit gerettet werden und Satans Schicksal beendet werden, wodurch sich die Menschheit für immer Gott zuwendet und zu einer Menschheit wird, die Gott gehorcht und anbetet und einen wahren Bestimmungsort erhält. Dies erfüllt die Worte des Allmächtigen Gottes: „Jene, die in der Lage sind, während Gottes Arbeit des Gerichts und der Züchtigung in den letzten Tagen, d. h. während der letzten Reinigungsarbeit, standzuhalten, werden diejenigen sein, die in die endgültige Ruhe mit Gott eintreten werden; daher werden all jene, die in die Ruhe eintreten, sich von Satans Einfluss befreit haben und von Gott erst erreicht wurden, nachdem sie Seine letzte Reinigungsarbeit durchlaufen haben. Diese Menschen, die letztendlich von Gott erreicht wurden, werden in die endgültige Ruhe eintreten. Das Wesen von Gottes Arbeit der Züchtigung und des Gerichts dient der Reinigung der Menschheit und dem Tag der letzten Ruhe. Andernfalls wird die gesamte Menschheit nicht in der Lage sein, ihrer eigenen Art zu folgen, oder in die Ruhe einzutreten. Diese Arbeit ist der einzige Pfad der Menschheit, um in die Ruhe einzutreten“ (aus „Gott und der Mensch werden gemeinsam in die Ruhe eintreten“).

aus „Wie man Gottes Werk von Gericht und Züchtigung in den Letzten Tagen erkennt“ in „Sammlung von Predigten – Versorgung für das Leben“

Verwandter Inhalt