Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Verstehen Sie wirklich die Wahrheit hinter dem Fall Shandong Zhaoyuan?

22

He Hongchang (Der Direktor des Zentrums für Gehirnwäsche):

Du siehst, was für einen großen Aufwand die Regierung betreibt, um euch alle zu retten, indem sie Gedankenerziehungskurse speziell für alle euch Christen einrichtet. Du musst diese Möglichkeit wirklich schätzen, hart lernen und versuchen, dich zu einem frühen Zeitpunkt zu bessern. Du bist eine vernünftige Person und solltest fähig sein, zu verstehen, dass an Gott glauben und Gott in einer Welt zu folgen, die von der Kommunistischen Partei kontrolliert wird, absolut nirgendwohin führt. Die Kommunistische Partei ist eine atheistische, revolutionäre Partei. Wie könnte sie jemals die Existenz Gottes oder die Erscheinung und das Werk Gottes erlauben? Jeder weiß, dass die Kommunistische Partei von früh an Christentum und sogar auch den Katholizismus als Kulte verfolgt hat und die christliche Schrift, die Heilige Bibel, schuldig gesprochen hat, ein Kultbuch zu sein. Eure Kirche des Allmächtigen Gottes bezeugt, dass der Herr Jesus zurückgekehrt ist als der Allmächtige Gott, erschienen in China, um das Urteilswerk der letzten Tage zu verrichten. Kann so was toleriert werden? Sollte die Kommunistische Partei das nicht gerade noch mehr verurteilen, unterdrücken und verbieten? Wenn Jesus in den heutigen Tagen geboren wäre und in China erscheinen und arbeiten würde, gäbe es noch mehr Gründe, Ihn zu kreuzigen oder für Seine Exekution durch zehnfache Erschießung oder hundertfach! Kann es sein, dass du diese Sache nicht durchschauen kannst? Seit so vielen Jahren hat die chinesische Regierung durchgehend christliche Hauskirchen streng unterdrückt und angegriffen. Das Ziel war es, ein China als atheistische Region aufzubauen und sicher zu stellen, dass die Kommunistische Partei für immer an der Macht bleibt. Schau dir den Propagandafilm über den Fall Zhaoyuan in Shandong vom 28. Mai an. Es ist eine wichtige Ankündigung, in der die Regierung die Kirche des Allmächtigen Gottes vollständig und alle Hauskirchen verbietet. Obwohl viele Leute auf verdächtige Aspekte des Falls in Shandong Zhaoyuan hingewiesen haben, in der Annahme, dass dieser Fall von der Kommunistischen Partei im Alleingang geplant wurde, dass die Kommunistische Partei für einen bösartigen Mordfall der Kirche des Allmächtigen Gottes die Schuld in die Schuhe geschoben hätte, um Unterstützung durch die öffentliche Meinung für ihre umfassende Unterdrückung und das Verbot der Kirche des Allmächtigen Gottes aufzubauen, mit der das chinesische Gericht auf jeden Fall eine Verurteilung in einem öffentlichen Prozess erreichen konnte, der von der Presse in ganz China veröffentlicht und berichtet wurde. Das ist der beste Beleg, den die Kommunistische Partei hat, um euch schuldig zu sprechen. Ich glaube dass diese Aktion der Regierung einige Wirkung haben wird. Richtig. Zhang Mingdao, wie siehst du den Fall Shandong Zhaoyuan? Könnte es sein, dass du auch argwöhnisch wegen des Falls Zhaoyuan bist?

Zhang Mingdao (Christ):

Dieser Fall Shandong Zhaoyuan, den die Kommunistische Partei fabriziert hat, erregte einiges Aufsehen. Aber wie viele Menschen glauben wirklich den Entscheidungen der chinesischen kommunistischen Gerichte oder den Propagandaberichten der chinesischen kommunistischen Medien? Alle Leute, die die KPCh verstehen, wissen, dass China ein von einer kommunistischen Parteidiktatur regiertes Land ist, in der es überhaupt keine Unabhängigkeit der Justiz oder Pressefreiheit gibt. Die Presse und die Gerichte in China werden alle von der chinesischen Kommunistischen Regierung kontrolliert und sind ein Sprachrohr und Werkzeug der chinesischen kommunistischen Diktatur. Das ist eine öffentlich bekannte Tatsache. Der Fall Shandong Zhaoyuan kann die Leute nur für kurze Zeit verwirren. Sobald die Wahrheit offenbart ist, was mag das Ergebnis sein? Ich habe den öffentlichen Prozess im Fall Shandong Zhaoyuan beobachtet und fühlte, dass er Schicht für Schicht verdächtige Punkte enthielt und voller Schlupflöcher war. Diese Verdächtigen haben dem Gericht klar ausgedrückt: „Ich hatte nie Kontakt mit der Kirche des Allmächtigen Gottes.“ „Nur Zhang Fan und ich repräsentieren die Kirche des Allmächtigen Gottes.“ „Wogegen der Staat hart durchgreift, ist der Allmächtige Gott, an den Zhao Weishan glaubt, nicht der Allmächtige Gott, an den wir glauben.“ Aus ihren Aussagen geht völlig sicher hervor, dass es keine Menschen der Kirche des Allmächtigen Gottes waren. Sie haben absolut keine Beziehung zur Kirche des Allmächtigen Gottes. Warum tun chinesische kommunistische Richter taubstumm und urteilen nicht auf Grund von Tatsachen? Warum gehen sie schamlos gegen das Zeugnis der Verdächtigen vor, verzerren absichtlich die Fakten und verwechseln Wahrheit mit Lüge und müssen stur darauf bestehen, dass diese Verdächtigen Mitglieder der Kirche des Allmächtigen Gottes sind? Ist es nicht offensichtlich, dass dies die chinesischen Kommunisten sind, die Beweise manipulieren und Anklagen gegen die Kirche des Allmächtigen Gottes erfinden und in der öffentlichen Meinung eine Grundlage schaffen, um die Kirche des Allmächtigen Gottes zu unterdrücken und zu verfolgen? Widerspricht das nicht den Tatsachen und tritt das Gesetz mit Füßen? Werden hier nicht offensichtlich Lügen erzählt? Wie kann ein Urteil wie dieses die Leute nicht misstrauisch machen?

 He Hongchang:

Du sagst, dass die Regierung absichtlich den Fall Zhaoyuan benutzt, um die Kirche des Allmächtigen Gottes zu hereinzulegen, und das geschieht mit dem Ziel, eine Grundlage in der öffentlichen Meinung für ihre Unterdrückung und Verfolgung der Kirche des Allmächtigen Gottes zu bilden. Mit dieser Aussage hast du Recht. Wenn die Kommunistische Partei religiöse Organisationen unterdrücken und Rebellionen ethnischer Minderheiten unterdrücken soll, muss sie zuerst eine öffentliche Meinung schaffen. Nur auf diese Weise wird das chinesische Volk wahrscheinlich glauben, dass alles, was die Kommunistische Partei tut, richtig ist. Wenn wir nicht so handeln, würde das Ziel nicht erreicht. Kannst du sagen, dass die Kommunistische Partei beim Fabrizieren des Falls Zhaoyuan falsch liegt? So wie ich es sehe, war es absolut notwendig. Die Kommunistische Partei hat immerzu getan, was getan werden musste, um das Ziel zu erreichen. Das ist genau der Glanz und die Großartigkeit der Kommunistischen Partei. Egal wie misstrauisch die Leute sind, es ist nutzlos. Ist es nicht so?

Zhang Mingdao:

Direktor He, Sie sagen, dass die Kommunistische Partei immer getan hat, was immer nötig ist, ihr Ziel zu erreichen. Ich habe das deutlich mit eigenen Augen gesehen. Schon früh, als die chinesische Kommunistische Regierung die Studentenbewegung des 4. Juni und „Aufstände“ in Xinjiang und Tibet unterdrückte, wurden zunächst falsche Fälle erfunden, also Menschen hereingelegt und Gerüchte gestartet, um Menschen anzuschwärzen und die Schuld auf sie zu schieben, danach kam heftige Unterdrückung. Das ist die Betrügerei, die die Kommunistische Partei Chinas regelmäßig praktiziert. Es ist nicht überraschend, dass die chinesischen Kommunisten den Fall Shandong Zhaoyuan fabrizierten, um die Kirche des Allmächtigen Gottes zu unterdrücken, aber kann die Unterdrückung, Verhaftung und grausame Verfolgung der Kirche des Allmächtigen Gottes durch die chinesischen Kommunisten in all diesen Jahren wirklich ihr Ziel erreichen, die Kirche des Allmächtigen Gottes zu verbannen? Schon früh hat das jüdische Volk die gerechte Disposition Gottes verletzt, indem es den Herrn Jesus gekreuzigt hat, und es wurde von Gottes Fluch getroffen und hat den Schmerz von zweitausend Jahren der Unterwerfung erfahren. Weil sie sich Gott wild widersetzten und Christen grausam verfolgten, wurde das Römische Reich durch die Seuche, die Gott ihnen geschickt hatte, zerstört. All das sind Fakten. Könnte es sein, dass ihr darüber nicht Bescheid wisst? Bei der Art und Weise, wie die chinesischen Kommunisten Gottes Werk in den letzten Tagen verweigern und verurteilen, wie könnten sie da immun gegen Gottes Fluch und Bestrafung sein? Der Allmächtige Gott sagt: „Wir vertrauen darauf, dass kein Land und keine Macht sich dem in den Weg stellen kann, was Gott zu erreichen wünscht. Diejenigen, die Gottes Werk behindern, sich dem Wort Gottes widersetzen, den Plan Gottes stören und verhindern wollen, werden letztendlich von Gott bestraft werden. Derjenige, der Gottes Werk herausfordert, wird in die Hölle geschickt werden; jedes Land, das die Arbeit Gottes herausfordert, wird zerstört werden; jede Nation, die sich erhebt, um sich Gottes Werk zu widersetzen, wird vom Angesicht dieser Erde weggefegt werden und nicht weiter bestehen.“ aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

aus dem Drehbuch von „Die Lügen des Kommunismus: Bericht einer Gehirnwäsche durch die KPCH“

Verwandter Inhalt