Die Entschlossenheit, die die Nachkommen Moabs haben sollten | Christliches Lied

Die Entschlossenheit, die die Nachkommen Moabs haben sollten | Christliches Lied

263 |Apr 17, 2020

I

Kein Volk ist zurückgebliebener oder verdorbener

als die Nachkommen Moabs.

Sie geben nicht zu, dass es einen Gott gibt.

Und nur, wenn sie erobert werden können,

nur wenn sie Gott lieben können,

nur wenn dieses Volk Ihn preisen kann,

wird dies das Zeugnis der Eroberung sein.

Am Ende wirst du sagen: „Wir sind verflucht,

wir sind die Nachkommen Moabs.

Das ist etwas, das wir nicht ändern können,

denn so war es von Gott bestimmt.

Aber wie wir leben kann sich ändern

und wir sind entschlossen Gott zufriedenzustellen.“

Obwohl ihr nicht Petrus seid,

lebt ihr das Vorbild Petri aus,

könnt wie Hiob und Petrus Zeugnis ablegen.

Dies ist das größte Zeugnis.

Am Ende wirst du sagen:

„Wir sind nicht die Israeliten.

Wir sind die verlassenen Nachkommen Moabs.

Wir sind unwürdig, die Segnungen Gottes zu genießen.“

Am Ende wirst du sagen: „Wir sind verflucht,

wir sind die Nachkommen Moabs.

Das ist etwas, das wir nicht ändern können,

denn so war es von Gott bestimmt.

Aber wie wir leben kann sich ändern

und wir sind entschlossen Gott zufriedenzustellen.“

„Wir sind nicht Petrus,

wir sind nicht von seinem Kaliber.

Wir sind nicht Hiob,

wir sind nicht entschlossen wie Paulus.

Wir können uns Gott nicht so sehr widmen wie Paulus.

Dennoch hat uns Gott heute erhöht.

Deshalb müssen wir Gott zufriedenstellen

und wir sind gewillt.

Obwohl wir nicht geeignet sind,

haben wir doch diese Entschlossenheit.“

Am Ende wirst du sagen: „Wir sind verflucht,

wir sind die Nachkommen Moabs.

Das ist etwas, das wir nicht ändern können,

denn so war es von Gott bestimmt.

Aber wie wir leben kann sich ändern

und wir sind entschlossen Gott zufriedenzustellen.“

aus „Folge dem Lamm und singe neue Lieder“

Mehr anzeigen
Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen