Ist das euer Glaube? | Christliches Lied

Ist das euer Glaube? | Christliches Lied

502 |Mrz 25, 2020

Warum verehrst du Gott nicht,

obwohl du an Seine Existenz glaubst?

Warum fürchtest du Ihn nicht,

obwohl du in deinem Herzen noch glaubst?

Christus ist die Menschwerdung Gottes,

das ist eine Tatsache, die du akzeptierst.

Warum bist du dann so verachtungsvoll und respektlos?

Zeigt dies euren Glauben?

Jede Minute tragt ihr Unglauben in euch.

Das bedeutet, dass ihr in jedem Augenblick

in Gefahr seid, Christus zu verraten.

Denn euer Blut ist von Zweifel erfüllt

am menschgewordenen Gott.

Deshalb sagt Gott, dass euer Weg

nicht im Glauben gefestigt ist,

dass ihr nicht gut verankert seid,

halbherzig glaubt,

dass ihr nicht gut verankert seid,

halbherzig glaubt.

Warum richtest du Gott,

beobachtest, wohin Er geht?

Warum fügst du dich nicht Seinem Plan,

folgst nicht Seinen Worten?

Warum Seine Opfergaben erzwingen und stehlen?

Warum an Christi Stelle sprechen?

Warum Ihn hinter Seinem Rücken lästern?

Warum Sein Werk und Seine Worte richten?

Zeigt dies euren Glauben?

Jede Minute tragt ihr Unglauben in euch.

Das bedeutet, dass ihr in jedem Augenblick

in Gefahr seid, Christus zu verraten.

Denn euer Blut ist von Zweifel erfüllt

am menschgewordenen Gott.

Deshalb sagt Gott, dass euer Weg

nicht im Glauben gefestigt ist,

dass ihr nicht gut verankert seid,

halbherzig glaubt,

dass ihr nicht gut verankert seid,

halbherzig glaubt.

All eure Verhaltensweisen und Reden,

eure Motive und eure Ziele

zeigen, dass ihr nicht an Christus glaubt.

Genau wie der Blick in euren Augen.

Und jeder von euch

trägt jede Minute Unglauben in sich!

Das bedeutet, dass ihr in jedem Augenblick

in Gefahr seid, Christus zu verraten.

Denn euer Blut ist von Zweifel erfüllt

am menschgewordenen Gott.

Deshalb sagt Gott, dass euer Weg

nicht im Glauben gefestigt ist,

dass ihr nicht gut verankert seid,

halbherzig glaubt,

dass ihr nicht gut verankert seid,

halbherzig glaubt,

halbherzig glaubt,

halbherzig glaubt.

aus „Folge dem Lamm und singe neue Lieder“

Mehr anzeigen
Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen