Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Am ersten Tag werden die Tag und Nacht der Menschheit geboren und existieren dank der Autorität Gottes

20

Werfen wir einen Blick auf diese Passage: „Und Gott sprach: Es werde Licht! und es ward Licht. Und Gott sah, daß das Licht gut war. Da schied Gott das Licht von der Finsternis und nannte das Licht Tag und die Finsternis Nacht. Da ward aus Abend und Morgen der erste Tag“ (Gen 1:3-5). Diese Passage beschreibt Gottes ersten Akt am Anfang der Schöpfung, und der erste Tag, den Gott einführte, war ein Abend und ein Morgen. Aber es war ein außergewöhnlicher Tag: Gott begann das Licht für alle Dinge vorzubereiten und darüber hinaus das Licht von der Finsternis zu trennen. An diesem Tag begann Gott zu sprechen und Seine Worte und Autorität existierten Seite an Seite. Seine Autorität begann unter allen Dingen verkündet zu werden und Seine Macht unter allen Dingen als Ergebnis Seiner Worte verbreitet zu werden. An diesem Tag wurden alle Dinge gebildet und existieren wegen der Worte Gottes, der Autorität Gottes und der Kraft Gottes und sie begannen, dank der Worte Gottes, der Autorität Gottes und der Kraft Gottes zu funktionieren. Als Gott die Worte sprach „Es werde Licht,“ gab es Licht. Gott machte keine großen Anstrengungen; das Licht war als Folge Seiner Worte erschienen. Dies war das Licht, das Gott Tag nannte und von dessen Existenz der Mensch noch heute abhängt. Durch Gottes Befehl hat sich die Substanz und der Wert des Lichts nie verändert und es ist nie verschwunden. Seine Existenz zeigt die Autorität und Macht Gottes und verkündet die Existenz des Schöpfers, und es bestätigt, immer und immer wieder, die Identität und den Status des Schöpfers. Es ist nicht immateriell, oder illusorisch, sondern es ist ein echtes Licht, das von den Menschen gesehen werden kann. Von dieser Zeit an, in dieser leeren Welt, in der „die Erde war wüst und leer, und es war finster auf der Tiefe“ war die erste materielle Sache erschaffen. Diese Sache kam aus den Worten des Mundes Gottes und erschien im ersten Akt der Schöpfung aller Dinge, wegen der Autorität und Kundgebungen Gottes. Bald darauf befahl Gott das Licht und die Finsternis zu trennen …. Alles änderte sich und wurde wegen der Worte Gottes … vollkommen. Gott nannte das Licht „Tag“ und die Finsternis nannte er „Nacht“. Von dieser Zeit an war der erste Abend und der erste Morgen in der Welt geboren, die Gott schaffen wollte, und Gott sagte, dass dies der erste Tag war. Dieser Tag war der erste Tag des Schöpfers Schöpfung aller Dinge und war der Anfang der Schöpfung aller Dinge und war das erste Mal, dass die Autorität und Macht des Schöpfers sich in dieser Welt, die er geschaffen hatte, gezeigt hat.

Gott erschafft den Regenbogen als Symbol Seines Bundes mit dem Menschen

Am ersten Tag werden die Tag und Nacht der Menschheit geboren und existieren dank der Autorität Gottes

Durch diese Worte ist der Mensch fähig, die Autorität Gottes und die Autorität von Gottes Worten und die Kraft Gottes zu sehen. Denn nur Gott besaß solche Macht und nur Gott hat eine solche Autorität und weil Gott eine solche Autorität besaß, und so hat nur Gott solche Macht. Könnte ein Mensch oder ein Ding solche Autorität und Macht besitzen? Gibt es eine Antwort in eurem Herzen? Abgesehen von Gott, besitzt irgendein geschaffenes oder nicht geschaffenes Wesen eine solche Autorität? Habt ihr schon einmal ein Beispiel für so etwas in irgendwelchen anderen Büchern oder Publikationen gesehen? Gibt es eine Aufzeichnung, dass jemand den Himmel und die Erde und alles erschaffen hat? Es erscheint in keinen anderen Büchern oder Aufzeichnungen; dies sind natürlich die einzigen autoritativen und starken Worte über Gottes wunderbare Schöpfung der Welt, die in der Bibel aufgezeichnet sind, und diese Worte sprechen über die einzigartige Autorität Gottes und die einzigartige Identität Gottes. Kann eine solche Autorität und Macht die eindeutige Identität von Gott symbolisieren? Kann man sagen, dass sie allein von Gott und nur von Gott besessen werden können? Ohne Zweifel besitzt nur Gott Selbst solche Autorität und Macht! Diese Autorität und Macht kann nicht durch irgendwelche geschaffenen oder nicht geschaffenen Wesen besessen oder ersetzt werden! Ist das eine der Eigenschaften des einzigartigen Gott Selbst? Habt ihr es gesehen? Diese Worte erlauben es den Menschen schnell und klar die Tatsache zu verstehen, dass Gott die einzigartige Autorität und einzigartige Kraft besaß und dass Er die höchste Identität und Status besaß. Könnt ihr von der Gemeinschaft oben sagen, dass der Gott an den ihr glaubt der einzigartige Gott Selbst ist?

aus „Die Kundgebungen des Allmächtigen Gottes (Der Weg zur Gotteserkenntnis)“