Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Das Wort erscheint im Fleisch

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

Kapitel 24

Die Zeit rückt immer näher. Wacht auf! Alle Heiligen! Ich werde zu euch sprechen. All jene, die hören, werden aufwachen. Ich bin der Gott, an den ihr in diesen vielen Jahren geglaubt habt. Heute bin Ich Fleisch geworden und vor euer Augen gekommen, und das zeigt, wer Mich wahrhaft will, wer gewillt ist, jeden Preis für Mich zu zahlen, wer wahrhaft auf Mein Wort hört und wer gewillt ist, die Wahrheit in die Praxis umzusetzen. Denn Ich bin der allmächtige Gott, Ich kann alle im Dunkeln verborgenen Geheimnisse des Menschen sehen, Ich weiß, wer Mich wahrhaft will, und Ich weiß, wer sich Mir widersetzt; Ich kann alle Dinge beobachten.

Nun möchte Ich baldmöglichst eine Gruppe von Menschen machen, die nach Meinem Herzen sind, diejenigen, die auf Meine Bürden Rücksicht nehmen können. Ich kann jedoch nicht davon ablassen, Meine Kirche reinzuwaschen und zu reinigen; die Kirche ist Mein Herz. Ich verachte all die bösen Menschen, die euch davon abhalten, Mein Wort zu essen und zu trinken. Das liegt daran, dass es ein paar wenige Menschen gibt, die Mich nicht wahrhaft wollen. Diese Menschen sind voller List, sie nähern sich Mir nicht mit ihrem wahren Herzen, sie sind böse und sie sind Menschen, die die Ausführung Meines Willens behindern; sie sind nicht Menschen, die die Wahrheit in die Praxis umsetzen. Diese Menschen sind voller Selbstgerechtigkeit und Hochmut, sie sind unbändig ehrgeizig, sie lieben es herablassend zu sein, und die Worte, die sie reden, sind angenehm zu hören, aber insgeheim praktizieren sie die Wahrheit nicht. Diese bösen Menschen werden alle abgetrennt und sauber weggefegt werden; sie werden dahinsiechen im Unheil. Diese Worte sollen euch erinnern und ermahnen, damit ihr mit euren Füßen auf dem Weg bleibt, der nach Meinem Herzen ist. Kehrt stets zu eurem Geist zurück, weil Ich jene liebe, die Mich mit ihrem ganzen Herzen lieben. Weil ihr Mir nahekommt, werde Ich euch beschützen und euch von diesen Bösen fernhalten, Ich werde euch in Meinem Haus standhalten lassen und euch bis zum Ende behüten.

Vorherig:Kapitel 23

Nächste:Kapitel 25

Verwandter Inhalt

  • Vorwort

    Obwohl viele Menschen an Gott glauben, verstehen wenige, was Glaube an Gott bedeutet und was sie tun müssen, um nach Gottes Herzen zu sein. Das liegt …

  • Bist du jemand, der lebendig geworden ist?

    Wenn du das Ausleben von normaler Menschlichkeit erzielt hast und vervollkommnet worden bist, wirst du, obwohl du unfähig sein wirst, Prophezeiungen o…

  • Kapitel 38

    Den angeborenen Eigenschaften der Menschheit entsprechend – das heißt, dem wahren Gesicht der Menschheit entsprechend – war es wahrlich keine einfache…

  • Erörterung des Kirchenlebens und des wirklichen Lebens

    Die Menschen glauben, dass sie sich nur innerhalb ihres Kirchenlebens verwandeln können und dass, wenn sie nicht innerhalb der Kirche leben, keine Ver…