Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Das Wort erscheint im Fleisch

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

Kapitel 24

Die Zeit rückt immer näher. Wacht auf! Alle Heiligen! Ich werde zu euch sprechen. All jene, die hören, werden aufwachen. Ich bin der Gott, an den ihr in diesen vielen Jahren geglaubt habt. Heute bin Ich Fleisch geworden und vor euer Augen gekommen, und das zeigt, wer Mich wahrhaft will, wer gewillt ist, jeden Preis für Mich zu zahlen, wer wahrhaft auf Mein Wort hört und wer gewillt ist, die Wahrheit in die Praxis umzusetzen. Denn Ich bin der allmächtige Gott, Ich kann alle im Dunkeln verborgenen Geheimnisse des Menschen sehen, Ich weiß, wer Mich wahrhaft will, und Ich weiß, wer sich Mir widersetzt; Ich kann alle Dinge beobachten.

Nun möchte Ich baldmöglichst eine Gruppe von Menschen machen, die nach Meinem Herzen sind, diejenigen, die auf Meine Bürden Rücksicht nehmen können. Ich kann jedoch nicht davon ablassen, Meine Kirche reinzuwaschen und zu reinigen; die Kirche ist Mein Herz. Ich verachte all die bösen Menschen, die euch davon abhalten, Mein Wort zu essen und zu trinken. Das liegt daran, dass es ein paar wenige Menschen gibt, die Mich nicht wahrhaft wollen. Diese Menschen sind voller List, sie nähern sich Mir nicht mit ihrem wahren Herzen, sie sind böse und sie sind Menschen, die die Ausführung Meines Willens behindern; sie sind nicht Menschen, die die Wahrheit in die Praxis umsetzen. Diese Menschen sind voller Selbstgerechtigkeit und Hochmut, sie sind unbändig ehrgeizig, sie lieben es herablassend zu sein, und die Worte, die sie reden, sind angenehm zu hören, aber insgeheim praktizieren sie die Wahrheit nicht. Diese bösen Menschen werden alle abgetrennt und sauber weggefegt werden; sie werden dahinsiechen im Unheil. Diese Worte sollen euch erinnern und ermahnen, damit ihr mit euren Füßen auf dem Weg bleibt, der nach Meinem Herzen ist. Kehrt stets zu eurem Geist zurück, weil Ich jene liebe, die Mich mit ihrem ganzen Herzen lieben. Weil ihr Mir nahekommt, werde Ich euch beschützen und euch von diesen Bösen fernhalten, Ich werde euch in Meinem Haus standhalten lassen und euch bis zum Ende behüten.

Vorherig:Kapitel 23

Nächste:Kapitel 25

Verwandter Inhalt

  • Kapitel 22

    Der Mensch lebt mitten im Licht, er ist sich jedoch der Kostbarkeit des Lichtes nicht bewusst. Er weiß nichts von der Substanz des Lichtes, und nichts…

  • Der Weg … (3)

    In Meinem eigenen Leben bin Ich immer willens, Mich Gott ganz hinzugeben, Körper und Geist. Auf diese Weise liegt keine Schuld auf Meinem Gewissen und Ich kann ein klein bisschen Frieden erlangen. Eine Person, die nach Leben strebt, muss zuerst ihr Herz voll und ganz Gott übergeben. Das ist eine Voraussetzung.

  • Du sollst wissen, wie sich die gesamte Menschheit bis zum heutigen Tag entwickelt hat

    Das gesamte Werk während der 6.000 Jahre hat sich mit der Zeit allmählich geändert. Die Veränderungen in diesem Werk erfolgten nach den Umständen der …

  • Christus verrichtet das Urteilswerk anhand der Wahrheit

    Die Arbeit der letzten Tage dient dazu, alle gemäß ihrer Art zu sortieren und den Führungsplan von Gott abzuschließen, da die Zeit nahe ist und der Tag Gottes gekommen ist. Gott bringt alle, die Sein Königreich betreten haben, das heißt, alle, die Ihm bis zum Ende treu waren, in das Zeitalter von Gott Selbst. Allerdings ist die Arbeit, die Gott tun wird, bevor das Zeitalter von Gott Selbst kommt, nicht, die Taten der Menschen zu beobachten oder sich nach dem Leben des Menschen zu erkundigen, sondern über seine Rebellion zu richten, da Gott alle reinigen wird, die vor Seinem Thron erscheinen.